Mitgliedschaft

Mitglied unserer Gemeinschaft kann jede Person werden, die bereit ist, das geschwisterliche Leben mit zu gestalten, und die in Kirche und Diakonie tätig ist.
In unserer Gemeinschaft ist jede und jeder so angenommen, wie er oder sie ist, mit Schwächen und Stärken, Sorgen und Hoffnungen, Glauben und Zweifeln.

Mitglied werden

Interessierte können in einen Schreiben an den Leitungskonvent um eine Mitgliedschaft bitten. Dem Antrag sollte eine Zeit des gegenseitigen Kennenlernens vorausgehen. Interessierte sind eingeladen, am Leben der Gemeinschaft in Regionalkonventen und anderen Veranstaltungen teilzunehmen. Ansprechpersonen für Interessierte sind die Ältesten oder in der Liste der Regionalkonvente zu finden.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit mindestens 2% des Nettoeinkommens.