Schwestern- und Brüdertag 2016

2.3 Bild Zelt_DSC8531Von Donnerstag, dem 5. Mai bis Sonntag, dem 8. Mai traf sich die Schwestern- und Brüderschaft des Evangelischen Johannesstifts zu ihrem jährlichen Gemeinschaftstag. Die 385 Teilnehmerinnen und Teilnehmer feierten gemeinsam Gottesdienst, arbeiten zu dem Thema “Interreligiöser Dialog” und nutzen die Tage für Gespräche und Begegnungen. Zu dem Thema “Interreligiöser Dialog” stellte  Diakonin Andrea Hofmann aus Bamberg am Reiseregen 2016Freitag das Projekt „Zelt der Religionen“ vor. Am Samstagabend war  Begegnungschor Berlin mit einem Konzert zu Gast. In den vier Tagen im Evangelischen Johannesstift wählte die Gemeinschaft ebenfalls  eine neue Leitung für vier Jahre und in dem sonntäglichen Gottesdienst wurden 12 neue Geschwister liturgisch in die Gemeinschaft aufgenommen.